Navigation

Der arme Buxbaum - Zünsler und kein Ende

large

Verschiedene Stadien des Buchsbaumzünslers (Foto: ©Landwirtschaftskammer)

Wenn der Winter so weiter geht, wird DAS Problem des letzten Jahres auch DAS Problem des neuen Jahres. Durch die sehr mäßigen Frosttemperaturen ist die Population des Buxbaumzünslers in keiner Weise  beeinträchtigt worden. Man kann also davon ausgehen, dass es dieses Jahr weiter geht mit der Vernichtung des guten alten Buxbaums. Wer weiter kämpfen möchte, sollte ab Anfang März wieder wachsam sein und seine Pflanzen regelmäßig aus Raupenbefall kontrollieren und wenn nötig mit den entprechenden Mitteln (haben wir natürlich für Sie vorrätig) den Kampf erneut aufnehmen.
 

Gartenpflanzen

Kräuter und Gemüse

Gesund und lecker schließen sich nicht aus

large

Durch die vielen Kochsendungen im TV werden viele zu kulinarischen Höchstleistungen angespornt. Dazu benötigen sie nicht nur erlesenes Fleisch vom Metzger Ihres Vertrauens sondern auch die richtige Würze – also Kräuter vom Gärtner Ihres Vertrauens. Auch hier geht unser Sortiment weit über Standard hinaus: Ananas-Salbei, Schoko-Minze oder Pilzkraut, der geschmacklichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch Gemüse und Salat, Tomaten, Paprika, Chilli in verschiedenen Schärfegraden, Gurken und Zucchini stehen auf unserer „Speisekarte“.

Übrigens: Damit uns unsere Kunden lange erhalten bleiben gibt es bei uns natürlich auch „Das Kraut der Unsterblichkeit“.