Navigation

Aktuelles

Orchideen - Nicht immer normal

large

Im Winterhalbjahr gibt es immer besonders tolle Orchideen. Nicht nur unglaublich tolle Phalaenopsis mit drei oder mehr Blütenstielen, auch tolle Frauenschuh als Hybride oder revolverblütig! In dekorierter Form z.B im Glas oder schönem Orchideentopf sind sie auch sofort Geschenkfertig. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Umpflanzservice und wenn nötig auch Pflegeberatung.

Dünger, Orchideenerde und Töpfe haben wir natürlich auch, wenn Ihr grüner Daumen das alles selber kann.

Unsere Gärtnerei

Persönlicher Grabschmuck zu den Gedenktagen

Zeit für Besinnung und Gedenken

original

Der November ist die Zeit, sich lieber Verstorbener zu besinnen und ihrer zu gedenken. Die Gedenktage Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag nutzen viele Hinterbliebene die Gräber der Verstorbenen zu schmücken. Sei es mit einem schönen Grabgesteck, einem individuellen Kranz oder auch einem Blumenstrauß.

In unserer Gärtnerei beraten wir Sie gerne und fertigen für Sie ihren ganz persönlichen Grabschmuck. Und damit Sie lange Freude an ihm haben, verwenden wir Pflanzen und Materialien, die auch bei der herbstlichen Witterung des Novembers ihre Wirkung behalten. Wenn Sie noch nicht wissen, mit welchem Grabschmuck Sie Ihr Gedenken zum Ausdruck bringen möchten, helfen wir Ihnen gerne dabei.

Herbst drinnen - Herbst draußen

Der Sommer scheint nun doch vorbei, der lang ersehnte Regen fällt und es ist nich mehr so heiß. Endlich wieder die Möglichkeit, im Garten zu pflanzen. Und wir haben natürlich schon das komplette Herbstsortiment für draußen wie Heide, Herbstzauber, Gräser usw. und auch Gehölze treffen langsam ein.

Für drinnen werden die Farben herbstlicher: warme Braun- und Gelbtöne sowie Beerenfarben lassen es gemütlich werden. Kürbis, Sonnenblume und Getreide lassen uns den goldenen Oktober genießen!

20190913_151445.jpg

20190913_151448.jpg

Warum nur Bienen? Ich mag auch Schmetterlinge!

large

Bienefreundlich war in diesem Frühjahr und Sommer eines der wichtigsten Themen für uns. Jede Gartenzusammenstellung die wir für Kunden machten mußte bienenfreundlich sein, eine krasse Abwendung von den in den letzten Jahren vorherrschenden Steingärten. Das ist ne klasse Entwicklung.

Man erinnert sich wieder vieler Pflanzen, die schon Oma und Opa im Garten hatten, ergänzt durch ein tolles Sortiment neuer Staudensorten und interessanter Gehölze, die erst in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind. Mit ihnen lassen sich wunderschöne Beete gestalten, die nicht nur der Biene, sondern auch dem Menschen echt was bieten können.

Wichtig ist bei der Gestaltung, dass man nicht nur ans jetzt, sondern an jede Jahreszeit denkt, nicht nur an die Biene, sondern an alle Insekten (auch wenn man nicht alle mag). Auch andere Tiere sind wichtig, für Vögel, Igel, denn auch sie haben nicht mehr soviel Lebensraum. Schaffen wir Ihn!

Wir helfen bei der Planung, haben schon ein großes insekten/tierfreundliches Sortiment vorrätig, nur pflanzen dürfen Sie selbst!

Ausbildung ist wichtig - Für Jeden!

large

Unser letzter Auszubildender Rico Ziegenfuß hat im Sommer erfogreich seine Prüfung absolviert und ist übernommen worden. Prüfling und Meister sind stolz und glücklich. Auch hier geht es weiter: Am 01.09.2019 beginnt Janine Gemignani bei uns eine Ausbildung zur Gärtnerin im Zierpflanzenbau.

Auszubildende und Meister freuen sich auf die nächsten 3 Jahre! Wie in jeden Beruf ist Ausbildung enorm wichtig, sowohl für den Berufsstand, als auch für junge Leute, die mit einer guten Ausbildung sicherlich gute Chancen am Arbeitsmarkt haben.

original

Der Markt - Regional und Frisch!

Atmosphäre wie auf dem Wochenmarkt bei Drippe

large

Der Wochenmarkt erfreut sich seit neuestem wieder wachsender Beliebtheit und auch Hofläden mit Marktambiente locken mittlerweile altes und auch junges Publikum. Hier kauft man frisch, regional in besonderem Umfeld, vor der Haustür sozusagen.

Genauso ist es bei uns: Ein großer Teil der Pflanzen die wir anbieten  sind direkt von uns produziert worden oder von Kollegen aus der Region dazugekauft. Selbst Produkte wie Erden und Rinde kommen nicht von weit her. Wir arbeiten nachhaltig, praktizieren biologischen Pflanzenschutz, vermeiden Müll wo es geht, recyclen direkt (Töpfe und Paletten werden gesammelt und wiederverwertet), Geschenkverpackung ist bei uns nicht aus Folie sondern aus Papier, Kunststofftüten werden durch Papiertaschen ersetzt, und einige Pflanzen stehen in Pfandpaletten.

Wir setzen bei der Beratung natürlich mehr auf bienenfreundlich als auf Steingarten, bunt ist halt schöner als Grau!

Die Tipps der Bäuerin auf dem Markt sind oft Gold wert, so ist es mit den Tipps unserer Gärtner auch, jeder hat so sein Ding: Der eine hat Ahnung von Gemüse, der andere von Gartenpflanzen und die nächsten geben echt tolle Deko-Tipps – alles wie auf dem Wochenmarkt.

So zaubert dann die Gärtnerei Drippe Frühling und Sommer in den Garten, den Balkon und das Herz!

Es wird wieder geheiratet - Wir machen es blumig

large

Direkt nach unseren Ferien dekorieren wir die ersten Hochzeitsfeiern, sei es zum Thema Lavendel, Italien, Duft mit Eukalypthuslaub, Lavendelpflanzen und Terracotta-Gefäßen in moderner Basalt-Optik, oder der der sommerlich-pasteligen Blumenwiese als Brautstrauß. Der Sommer bietet Ideen ohne Ende und wir setzen die für Sie um!

Auch Geschenksträuße für diesen oder alle anderen Anlässe finden Sie bei uns - Nach  der grossen Hitze funktioniert Schnittblume sicherlich auch wieder besser!

Lassen Sie sich führen - Wir zeigen was Gärtnerei ist!

Gärtnerei zum Anfassen

large

Wir bieten schon seit langer Zeit Führungen durch unsere Gärtnerei an. Für Vereine, Firmen, Schulen, Universitäten, Kindergärten oder andere interressierte Gruppen.

Kinder Motto-Führungen

Seit einiger Zeit gibt es zu unseren Festen im Frühjahr oder Herbst Kinder-Motto Führungen - ob auf den Spuren der Raupe Nimmersatt oder als Pirat - eine Gärtnerei zu erkunden macht jede Menge Spaß, ein bißchen Arbeit und bringt auch noch ne Überraschung! Diese Kinder Führungen funktionieren zwischen drei und fünfzehn Jahren, von einer Gruppenstärke von acht bis dreißig Kinder, dauern ca. eine Stunde und sind natürlich kostenfrei!

Mehr als Theorie auch für Erwachsene

Auch bei den Erwachsenen-Führungen wird man nicht von grauer Theorie überflutet, hier gibt es Gärtnerei zum Anfassen und Mitmachen, Fragen und Anregungen werden gerne von uns aufgenommen und unsere Gärtner beantworten "fast" alle fachlichen Fragen!

Termin vereinbaren

Alle diese Führungen finden nach vorheriger Termin-Absprache auch außerhalb unserer Feste statt.

Kontakt:

Ulf Drippe

02305/22654

e-Mail: info@gaertnerei-drippe.de