Jeder Betrieb hat eine Historie

...und das ist unsere

Unser Betrieb kann 2015 auf eine 85jährige Geschichte zurückblicken. Hier ist ein kleiner Überblick.

08.03.1930

Gründung durch Fritz und Else Drippe 144qm Hochglasfläche, 200 qm Frühbeete, 1 ha Gesamtfläche, Schwerpunkte: Gemüse und Schnittblumen

1951

Erfolgreicher Abschluß der Gehilfenprüfungdes Sohnes Friedrich und Einstieg in den elterlichen Betrieb

1960

Ablegung der Meisterprüfung durch Friedrich    Drippe und Übernahme des Betriebes

1971-72 Abriß und Neubau der Gewächshäuser mit einer Fläche von 750 qm
 
1990 Erweiterung um ein 750 qm Venlo-Block Gewächshaushaus
 
1995 Erweiterung / Modernisierung der Verkaufsfläche Erfolgreicher Abschluß der Meisterprüfung durch Ulf Drippe
 
1996 Übernahme des elterlichen Betriebes durch Ulf Drippe und Neubau eines 500 qm Venlo-Block Gewächshauses
 
1999 Umstellung des kompletten Betriebes auf Computer gesteuerte Klima-Führung
 
2000 70 jähriges Bestehen der Gärtnerei Drippe
2000 Erweiterung der Parkplatzfläche und Bau der Gewächshausladehalle
 
2002 Neubau eines 360 qm Venlo-Block mit neuartigem Twin-Giebel Rollschirm
 
2003 Installation eines Erdgas-Blockheizkraftwerkes zur Energiegewinnung. Erweiterung des Regenwasser-Sammelvolumens auf über 300.000 l
 
2005 Übernahme der Patenschaft des Kreisverkehrs Westring/Herner Str.
 
2007 Abriss alter Lager- und Arbeitsräume und Neubau einer Halle mit integriertem Arbeitsraum Kühlzelle und einem Lagerraum
 
2009 Modernisierung der Ladenfläche mit neuer Ladeneinrichtung
 
2010 80jähriges Bestehen der „Gärtnerei Drippe“ Einbau eines neuen Holzfußbodens im Ladenbereich. Neueindeckung des Ladenbereiches mit Steg-Doppelplatten und Ersetzen der alten Glaswand durch Sandwichpaneele.
 
2011 Abriss alter Garage und Rückbau Ladehalle, Neubau Ladehalle und Erweiterung der Gewächshaus- und Parkplatzfläche „Neues Gesicht“ zur Straße
 
2014 Bau der „Service-Meile“: Fahrrad-Ständer, Einkaufswagen und Rücknahme-Pool Paletten und gebrauchte Töpfe unter Dach und Fach gebracht!
 
Heutiger Stand

2.500 qm Hochglasfläche, 3 Vollarbeitskräfte, 1 Auszubildender

Schwerpunkte: Beet- und Balkonpflanzen, Frühjahrsblüher, Weihnachtssterne sowie diverse Raritäten und Besonderheiten. Balkonkastenbepflanzung, Pflanz- und Gartenberatung, Deko und Sträuße, Verkauf und Beratung zu Besonderheiten

März: Frühlingsfest

September: Herbstfest

November: Adventsausstellung

Zuhause ist es am schönsten

Wir tragen dazu bei !

undefined

Corona hat uns gezeigt, wie wichtig unser zu Hause ist. Blumen und Pflanzen tragen viel zum Wohlfühlen bei. Pflanzen sorgen für die Verbesserung des Raumklimas, ein blühendes Arrangement oder ein frischer Strauß heben die Stimmung.

Gleiches gilt für Balkon und Terrasse. Zuerst locken bunte Frühlingsblumen, später, wenn die Frostgefahr vorbei ist das breite Sortiment der Sommerblumen, Stauden und Gräser. Im Spätsommer und Herbst kommen Heide, Astern und Herbstzauber hinzu.

Planen Sie Veränderungen im Garten? Wir beraten Sie gern bereits im Vorfeld per Mail oder auch telefonisch.

Und das ganze Jahr gilt - Selbst geerntet schmeckts am besten!

Den Anfang machen ab März die zahlreichen Kräuter,  dann das 6er- Pack - Sortiment von Salaten und Kohlgemüse. Ab Mitte April gibts  Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika, Chili, Aubergine und mehr in vielen Sorten und Geschmacksrichtungen. Damit es gut gelingt bieten wir Ihnen alles, was zur Hege und Pflege nötig ist.

Wir wünschen Ihnen das ganze Jahr viel Freude mit unseren Pflanzen und viel Erfolg mit dem jungen Gemüse.

Ihr Gärtnerei Drippe Team

 

Gärtnerei Ulf Drippe
Herner Straße 150

44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305 - 22654
Fax:       02305 - 43262
info@gaertnerei-drippe.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr  
Samstag 09:00 - 15:00 Uhr  
Sonntag geschlossen  


Sonderöffnungszeiten werden vorher bekanntgegeben!