Wir über uns

Die Geschichte der Gärtnerei Drippe

Im Jahr 1930 von Fritz und Else Drippe gegründet ab 196o von Friedrich und Lieselotte Drippe und seit 1997 von Ulf Drippe seit 2013 mit Ehefrau Wiebke geführt.

Die Gärtnerei entwickelte sich in dieser Zeit vom kleinen Gemüsebaubetrieb über die Jahre zu einer modernen Einzelhandelsgärtnerei mit ca. 2.500 qm Gewächshausfläche.

Zum festen Stamm zählen heute 3 Gärtner und 1-2 Auszubildende.

Zum Repertoire gehören: Zimmerpflanzen, Sträuße, Floristik und Dekos, Beet- und Balkonpflanzen, Gartenstauden, Kleingehölze, Innenkeramik, Außengefäße, Erden und Rindenprodukte, Pflanzenschutz und Dünger. Service-Leistungen: Balkonkasten und Gefäßbepflanzung, Binderei, Pflanzberatung und Lieferservice.

Mittlerweile haben wir uns so einen Kundenstamm über Castrops Grenzen hinaus geschaffen: Herne, Recklinghausen, Bochum und Dortmund-Mengede, -Kirchlinde, -Bövinghausen gehören zu unserem Einzugsbereich.

Lassen Sie sich führen - Wir zeigen was Gärtnerei ist!

Gärtnerei zum Anfassen

Wir bieten schon seit langer Zeit Führungen durch unsere Gärtnerei an. Für Vereine, Firmen, Schulen, Universitäten, Kindergärten oder andere interressierte Gruppen.

Kinder Motto-Führungen

Seit einiger Zeit gibt es zu unseren Festen im Frühjahr oder Herbst Kinder-Motto Führungen - ob auf den Spuren der Raupe Nimmersatt oder als Pirat - eine Gärtnerei zu erkunden macht jede Menge Spaß, ein bißchen Arbeit und bringt auch noch ne Überraschung! Diese Kinder Führungen funktionieren zwischen drei und fünfzehn Jahren, von einer Gruppenstärke von acht bis dreißig Kinder, dauern ca. eine Stunde und sind natürlich kostenfrei!

Mehr als Theorie auch für Erwachsene

Auch bei den Erwachsenen-Führungen wird man nicht von grauer Theorie überflutet, hier gibt es Gärtnerei zum Anfassen und Mitmachen, Fragen und Anregungen werden gerne von uns aufgenommen und unsere Gärtner beantworten "fast" alle fachlichen Fragen!

Termin vereinbaren

Alle diese Führungen finden nach vorheriger Termin-Absprache auch außerhalb unserer Feste statt.

Kontakt:

Ulf Drippe

02305/22654

e-Mail: info@gaertnerei-drippe.de

 

Unser Programm für den Herbst

undefined

Liebe Kunden,

der Urlaub ist zu Ende und wir sind gestärkt und inspiriert wieder für Sie da. Das Sortiment hat gewechselt, die Farben sind herbstlich geworden. Das komplette Herbstpflanzensortiment inklusive Beispielpflanzungen von Balkonkästen, Kübeln und Musterbeeten sowie herbstliche Dekoideen stehen für Sie bereit. 

Schon an den nächsten Frühling gedacht? Den haben wir mit zahlreichen Blumenzwiebeln auch schon im Sortiment. Und auch für Drinnen steht wieder die ganze Vielfalt an Pflanzen zur Verfügung. Am besten Sie kommen und schauen selbst!

Was liegt sonst noch an?

Etwa ab dem 20. September beginnt die heiße Kürbiszeit von essbar bis schön dekorativ mit Zierkürbissen in allen erdenklichen Farben und Formen. Hinzu kommen jede Menge andere Zierfrüchte wie Lampionfrucht, Zieräpfel, Kastanien und Ziergurken. Ihren Dekoideen sind also keine Grenzen gesetzt.  

Halloween-Kürbisse gibt es ab Anfang Oktober.

Ab dem 17. Oktober werfen die Stillen Tage des Gedenkens Ihre Schatten voraus. Gestecke, gepflanzte Schalen, geschmackvolle Dekos stehen dann in großer Auswahl bereit, um die Gräber zu schmücken. Ab dem 27. Oktober gibt es angefertigte Schnittblumen-Arrangements fürs Grab.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst mit Pflanzen von der Gärtnerei Drippe.

Ihr Gärtnerei Drippe Team!

Gärtnerei Ulf Drippe
Herner Straße 150

44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305 - 22654
Fax:       02305 - 43262
info@gaertnerei-drippe.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr  
Samstag 09:00 - 15:00 Uhr  
Sonntag geschlossen  


Sonderöffnungszeiten werden vorher bekanntgegeben!